Clear
 

Programm 2014

 

Freitag 7.3.2014; 19-21 Uhr

• Kinderbigband Plauen
• Deichstadtkids (Neuwied am Rhein)
• Andrei Stetsiuk (Kiev, Ukraine)
• Jazzkids (Leipzig)

Pause

• Junior Bigband (Leipzig)
• Kotryna & Arturas (Vilnius, Litauen)
• Marimba Ensemble (Kaliningrad, Russland)
• SWIM (Rostov am Don, Russland)

Sonnabend 8.3.2014, 17-19 Uhr

• SWIM (Rostov am Don, Russland)
• Ultimate Jazz (Neuried)
• Pavel Zykov (Minsk, Weißrussland)
• SAW Band (Salzwedel)
Pause

• Funtime (Berlin)
• Kotryna & Arturas (Vilnius, Litauen)
• Andrei Stetsiuk (Kiev, Ukraine)
• Marimba Ensemble (Kaliningrad, Russland)

Session

Sonntag 9.3.2014, 14-16 Uhr

• Workshopbands
• Westsidechillers (Delmenhorst)
• Best of Festival

 

Teilnehmende Bands:

Funtime Band (D, Berlin)

Pasche_Funtime Band.jpg

Die „Funtime Band“, ein Ensemble der Musikschule City West, unter Leitung von Christof Griese wurde 2010 gegründet. Sie hat beim 11. Jugend-Jazz Wettbewerb „Kids in Concert“ den 1. Platz belegt. Der Nachwuchs-Wettbewerb für Kinder- und Jugendjazzbands aus Berlin und Brandenburg fand am 16.06.2012 im Gemeinschaftshaus Lichtenrade statt. Als 1. Preis hat die 9-köpfige Band einen Jazz-Workshop gewonnen.

Sebastian Steen - tp         (geb. 2 - 02)
Leo Eiler - as                   (geb. 3 - 00)
Ludwig Muthmann - as     (geb. 12 - 98)
Laszlo Griese - tb             (geb. 1 - 98)
Eric Weniger - g               (geb. 3 - 98)
Tim Göttmann - b            (geb. 5 - 97)
Anton Carl - dr                 (geb. 8 - 99)

SWIM (Rußland, Rostov)

SWIM.jpg

 

Das S.W.I.M. Quartett wurde 2009 in Rostov-am-Don in Russland durch die Schüler der Kim Nazaretov-Musikschule gegründet. Der Bandname setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Bandmitglieder zusammen. Diese sind Sergey Nikitin am Altsaxofon, Wlad Danilin am Klavier, Mikhail Voeykov Jr. am Bass und Ilya Blazh am Schlagzeug. Der Bandleiter Andrey Machnev ist Jazzsaxofonist und Lehrer und spielt selbst im „New Centropezn Jazz Quartett“. Das Ensemble S.W.I.M. hat an verschiedenen Festivals und Wettbewerben teilgenommen und bereits einige Grand Prix in Russland, der Ukraine und Weißrussland gewonnen. 2012 hat das Quartett am internationalen Kinderfestival „Iguazu en concierto“ in Argentinien teilgenommen, sowie kurz darauf am Jazzfestival „Langnau jazz Nights“ in der Schweiz.

Andrey Stetsiuk (Ukraine, Kiew)

Andey.jpg

Andrey Stetsiuk wurde am 18. September 2000 in Kiew in der Ukraine geboren. An der Kindermusikschule Nr. 4 "Dimitri Schostakowitsch" lernte er Klavier und unter Alexsej Proschtschenkow Jazzimprovisation. Er hat bereits an vielen Jazzfestivals und Wettbewerben teilgenommen, darunter das "Okeschkin Jazz" 2010, 2011, 2012, 2013 in Kiew, das 12. ukrainische Festival "Winterjazztreffen" 2013 und das "Jazz-Parnas"in St.-Petersburg 2013. Er ist Preisträger des 6.. und 7. "Melodien und Ritmen des Jazz" in Kiew 2011, 2013,  des 1. "Jazz Debuts" 2013, sowie des 2. & 3.  internationalen Kinderjazzwettbewerbs "VinnytsiaJazzFest" 2012, 2013 und des 5. "Kaliningrad City Jazz" in Kaliningrad 2012. Sein Repertoire umfasst Werke von Bill Evans, Dave Brubeck, Bud Powell, Michel Petrucciani  und eigenen Jazz-Kompositionen.

The Jazzkids (D, Leipzig)

DSC_0057.JPG

„The Jazzkids“ sind die wohl jüngste Jazzband aus Leipzig. Ihre Mitspieler Anton Bräuer (Tpt.), Celina Swat (Sax.), Eva Riße (Voc., Sax.), Clara Zöllig (Sax.), Julius Kronfeld (Dr.), Emilian Tsubaki (Bg.) und Christian Hartung (Klavier) sind zwischen 11 und 13 Jahre alt. Sie fanden sich unter der Leitung von Reiko Brockelt in der Leipziger Bandschule im Oktober 2011 zusammen. Bereits einen Monat später konnte man diese junge Band zu den Universitätsmusiktagen in Leipzig erleben.
Weitere Höhepunkte war der Auftritt beim internationalen Wettbewerb „Swinging Saxonia“ und dem 4. Kidsjazz L.E.

Pavel Zykov (Weißrußland, Minsk)

10158.jpg

Pavel Zykov wurde am 28.07.2000 in Minsk geboren. Im Alter von 6 Jahren begann er mit Blockflötenunterricht. Seit 2009 spielt er Saxofon bei seinem Lehrer Anatoliy Yaichuk. 2012 hat er am Wettbewerb für Kinder und Jugendliche "Jazztime" teilgenommen und den 2.Preis bekommen. Im Jahr 2013 hat er am internationalen Festival-Wettbewerb "Wir sind zusammen" teilgenommen und dort den 1. Platz errungen. Pavel nimmt gern an verschiedenen regionalen und internationalen Musikveranstaltungen teil und ist bereits auf der Bühne vom Belarus- Nationaltheater und der Philharmonie aufgetreten. Er tritt als Solist, im Duett oder mit Orchester auf. Sein Traum ist es, mit dem berühmten russischen Saxofonisten Igor Butman zu spielen.

Junior Bigband (D, Leipzig)

Junior-Bigband-MB-2012-01.jpg

Die neueste und jüngste Bigband in Leipzig ist wohl die Junior Bigband der Popakademie der Musikschule „Johann Sebastian Bach“. Gegründet wurde sie im September 2011 und wird von Andreas Wendland geleitet.

Trompeten: Arthur Knospe (14), Darius Busch (15), Hans Wohlfarth (15), Johannes Weichelt (15)
Saxophon: Maxie Richter (13), Emily T. Franz (13), Gabriel Kornishin (15), Corvin Walter (15), Gabriel Rohr (15)
Piano: Hans Kieswetter (14)
Gitarre:Leonid Prohskin  15 Jahre
Bass: Jan Heinrich Rieckmann (12), Christian Hartung (12)
Drum: Markus Biniok (12), Constantin Mai (14)

Deichstadtkids (D, Neuwied am Rhein)

DSK-Band-56_kopie.jpg

Seit dem Jahr 2012 machen wir an der Musikschule der Stadt Neuwied am Rhein, gelegen zwischen Koblenz und Köln, zusammen Musik. Wir sind insgesamt zehn Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren.
Betreut werden wir von unserem Musiklehrer der Musikschule, Herrn Oleg Beljak.
Unser Band-Besetzung: Schlagzeug, Keyboard, eine Posaune, zwei Trompeten, drei Alt-Saxophone sowie Bass-Gitarre.
Unser Repertoire reicht vom jazzigen Weihnachtsmedley bis zu klassischen Jazzstücken, wie z.B. „Watermelone Man“ von Herbie Hancock.

Kotryna & Arturas (Litauen, Vilnius)

photo2.jpg

Kotryna Juodzevičiūtė (14)  and Artūras Daunys (15) sind Schüler der Balys Dvarionas Musikschule in Vilnius, Litauen. Einzeln wie auch im Duett haben sie bereits an zahlreichen nationalen und internationalen Festivals und Wettbewerben teilgenommen. Darunter das Kaliningrad City Jazz, der Junior Eurovision Song Contest sowie die litauische Fernsehserie „Vunderkindai“. Sie spielen neben Jazz auch Rock, Pop und Folk.

Westsidechillers (D, Delmenhorst)

Westsidechillers.jpg

Westsidechillers – so nennen sich 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren, die zusammen groovige Musik machen. Die  Bigband wurde im Herbst 2010 an der  Musikschule Delmenhorst, einem kleinen Städtchens in der Nähe von Bremen, ins Leben gerufen, wo sie unter der Leitung von Annett Becker-Edert  regelmäßig probt. Nachdem sie beim ersten Auftritt noch zu siebt auf der Bühne standen, sind die Westsidechillers mittlerweile auf die doppelte Größe angewachsen.
Malte Bröning, 12, bass, Jonas Broda, 11, drums, Arthur Belousov, 16, piano, Julian Frerichs, 12, trumpet, Lars Turwitt, 10, trumpet, Tobias Westermann, 12, tenorhorn, Till Stommel, 13, Posaune, Hanna Kröll, 14, sopransax, Paul Göddertz, 13, altosax, Nina Dombrowski, 14, altosax, Dennis Marcov, 14, tenorsax, Birte Riekers, 13, tenorsax, Luan Dinh, 15, baritonsax,, Melissa Tan, 16, flute, Marlo Mayer, 13, flute

SAW Band (D, Salzwedel)

SAW.jpg

Die SAW-Band hat sich Anfang 2013 an der Kreismusikschule Salzwedel gegründet. Die Mitglieder sind:
Tilmann Bieber,(13)Sopransax,  Hannes Zörner,(13)Piano und Konrad Kindermann,(10) Drumset.
Beim Wettbewerb "Jugend Jazzt" Sachsen-Anhalt im Jahr 2013 erreichten sie einen 2. Preis.

"Marimba" Ensemble

IMG_1026.JPG

Das Percussion-Ensemble “Marimba” wurde 2011 an der Gliera-Musikschule in Kaliningrad, Russland, gegründet. Ein interessanter Aspekt des Ensembles ist, dass nur Mädchen darin spielen. Das Ensemble spielt erfolgreich Jazz, aber auch klassische und moderne Musik. Marimba hat bereits mehrere internationale Wettbewerbe gewonnen, wie den „Olimpo Musikale“ 2011und den „IV internationalen Wettbewerb für instrumentale Ensembles Jeromiro Kacinsko“ 2013 in Litauen und, „Don Chento Jazz“  2011, 2012 und 2013, "Hear Us, Sea!" 2012 und den " Wettbewerb instrumentaler Ensembles" 2012 in Russland.

Kinderbigband Plauen

Kinder Bigband.jpg

Die Kinderbigband des Vogtlandkonservatoriums „Clara Wieck“ Plauen wurde im September 2001 von ihrem Leiter Alexander Gebel gegründet. Die Mitglieder der Kinderbigband sind stets alle im Alter von 10 bis 16 Jahren. Damit ist sie die jüngste Bigband Deutschlands.
Sie spielen Jazz auf sehr hohem Niveau, was Wettbewerbe und Einladungen zu Internationalen Festivals belegen. So belegten die jungen Musiker bereits 2004 beim 6. Deutschen Orchesterwettbewerb in Osnabrück als jüngstes unter 14 Ensembles in der Kategorie Jugendjazzband aus ganz Deutschland den 5.Platz. Einen 2.Preis gab es beim 5.Tschechischen Musikfestival in Decin 2004. Beim „Swingin' Saxonia Big Band Wettbewerb 2002“ bekam die Kinder Big Band sowohl das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“, als auch den „Sonderpreis – Beste Nachwuchs-Big- Band“  zugesprochen. 2006/07 erspielten sie sich beim SKODA Jazzpreis in der  Wertung Jugend Big Band das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg“.
Beim 5.Sächsischen Orchesterwettbewerb 2007 erreichte mit 23,2 Punkten das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ und wurden Deutschen Orchesterwettbewerb 2008 in Wuppertal weitergeleitet, wo sie sich einen 3. Platz erspielten.
Im Frühjahr 2008 führte sie eine Konzertreise nach Rostow.
Im Jahr 2009 folgten eine Reihe von Konzertverpflichtungen, unter anderem Fernsehauftritte im MDR und ARD zusammen mit  dem Sänger Jan Smit.
2010 konzertierte die Kinderbigband in Holzminden, beim sächsischen Musikschulfest auf Schloss Colditz sowie beim  Festkonzert 20 Jahre Landesverband Sachsen des Verband deutscher Musikschulen im Gewandhaus zu Leipzig.
2011 folgten sie der Einladung zum Kidsjazz-Festival Leipzig, zu den Quedlinburger Dixieland- und Swingtagen sowie zu den Landesjazztagen Rheinland-Pfalz im Rahmen der Bundesgartenschau in Koblenz. Ebenso wirkten sie im gemeinsamen Konzert mit dem Trio Maria Baptist in Plauen mit.
Beim Sächsischen Orchesterwettbewerb 2011 in Dresden erzielten sie den 1. Platz mit der Delegierung zur Bundesbegegnung in Hildesheim 2012.
Gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau gestalteten die jungen Musiker sehr erfolgreich die Neujahrskonzerte 2013 des Theaters Plauen-Zwickau.
2013 fanden mehrere Konzerte sowie MDR-Fernsehproduktionen mit der Sängerin Stefanie Hertel in Bad Elster und Plauen statt.
Am 21.12.2013 gestaltete die Kinderbigband die Live-Radio-Sendung des Deutschlandfunks mit dem Titel „Deutschlandrundfahrt“.

Ultimate Jazz (D, Neuried)

Foto Ultimate.jpg

„Ultimate Jazz“ ist eine junge Band aus Neuried. Angeleitet werden sie von ihrem Lehrer Lorenz Stiegeler an der städtischen Musikschule Lahr.
Valentin Sackmann (Geige)
Florian Linker (Klavier)
Simon Schrape (Bass)
Kai Peterke (Drums)

top